Tanz

Das war Tanz in 2022 – Live und in Farbe

Wir sind so froh, dass bei unserem zweiten Rampenfieber-Festival Kinder, Jugendliche und Dozent*innen gemeinsam zusammenkommen und sich austauschen konnten. Der Tag und die Teilnehmer*innen haben uns damit nochmal gezeigt: Tanzen kann verschiedenste Facetten des Ausdrucks zeigen. So viele Möglichkeiten, Choreografien und Geschichten können dargestellt werden.

Uns wurden einige Geschichten erzählt. Diese wollen wir auch nochmal hier für alle zugänglich machen und den Teilnehmer*innen somit eine weitere Bühne geben.
Am 10.03.2022 durften wir verschiedene Tanzgruppen im Haus der Stadt Düren begrüßen. Begonnen hat der Tag mit 1,5 Stunden Workshops mit Dozenten und Dozentinnen. Hier durften die Kinder und Jugendlichen entscheiden, welchen sie besuchen möchten. Schauspiel, Choreographie und Ausdruck standen auf dem Plan. Die Workshops gaben Aleksandr Szivkov (Sepuenzen erstellen), Jutta Steinbusch (Theaterelemente im Tanz) und Marlena Meier (Vertrauen im Tanz).

Nach den Workshops konnte jede*r etwas essen und trinken, bevor es zur Stellprobe und zum Aufwärmen ging. Bei dem schönen Wetter konnte man sich auch die Füße etwas vertreiben oder in der Sonne sitzen.

Dann ging es auch schon los: Livestream öffentlich, Kinder und Jugendliche in Kostümen – teils als Zuschauer*innen, teils bereits hinter der Bühne. Respekt vor den Leistungen der anderen Ensembles sowie der konstruktive Austausch und das gegenseitige Anfeuern sind uns sehr wichtig. Wir haben uns daher sehr gefreut, dass den ganzen Tag über hinweg jede*r diese Eigenschaft mitgebracht hat. Denn so konnte das Festival zu einem unvergesslichen Tag für alle werden.

Die Performances der einzelnen Gruppen zeigen wir euch demnächst auch hier, denn großzügigerweise schneidet das Technikteam, das auch den Livestream am Laufen gehalten hat, die Auftritte der einzelnen Tanzgruppen und stellt sie uns zur Verfügung. Schaut also gerne immer mal vorbei, auf Instagram und Facebook werden wir euch dazu aber auch informieren!

Bei Fragen und Unklarheiten wendet euch gerne weiterhin an Heike Sievert über folgende Mailadresse: tanz@rampenfieber.eu

Weitere Einblicke findet ihr auch auf unserem Instagram Kanal!

Instagram

Tanz ist dir zu wirbelig? Wie wär’s denn mit …

Bildende Kunst

Musik

Theater & Literatur

Unsere Festivalgruppen

Das waren unsere teilnehmenden Tanzgruppen im Jahr 2022:

Workshops

Die Workshops fanden am selben Tag wie die Aufführungen der Tanzgruppen statt. Der Vormittag diente dazu, den Kindern und Jugendlichen neue Türen zu öffnen, Interesse an verschiedenen Möglichkeiten in diesem Bereich zu wecken. 

Veranstaltungs-ort

Termin

Thema

Beschreibung

 

Haus der Stadt Düren

 

10.03.2022

11-12:30 Uhr

 

Gesang und Stimme im Tanz

Dozentin: Tanja Raich

Die Gesangstechnik der populären Stile und die unterschiedlichen Facetten der Stimme werden angeschnitten und anhand kurzer Fragmente ausprobiert und angewendet. Ergänzt wird die Einheit mit Übungen zu Rhythmik, Timing und kleinen Elementen der Body Percussion.

 

www.tanjaraich.com

 

 

Haus der Stadt Düren

 

10.03.2022

11-12:30 Uhr

 

Schauspiel im Tanz

Dozentin: Jutta Steinbusch

Mit Körper, Stimme und Emotionen im Schauspiel und im Tanz zu experimentieren erlebe ich als absolute Bereicherung in allen Lebenslagen.

Lasst uns einfach mehr Theater machen! Jetzt und immer!

www.jutta-steinbusch.de

 

Haus der Stadt Düren

 

10.03.2022

11-12:30 Uhr

 

Tanzworkshop

Dozent: Alekszandr Szivkov

Im Workshop erarbeiten wir gemeinsam eine kurze Tik-Tok-Sequenz & experimentieren auf unterschiedliche Weise mit verschiedenen Tanztechniken wie z.B. Wiederholungen, Reverse oder Freeze.
 

Haus der Stadt Düren

 

10.03.2022

11-12:30 Uhr

 

Tanzworkshop

Dozentin: Marlena Meier

In dem Workshop bringen wir unsere Körper richtig schön in Bewegung. Wir erlernen kleine Choreographien & erfinden eigene Bewegungen. Außerdem probieren wir Möglichkeiten aus, wie wir zu zweit tanzen und uns dabei gegenseitig Vertrauen schenken können.
Menü