Spartenbild Musik, Header Spartenbild Tanz Spartenbild zu bildende Kunst

Junges Kulturfestival RAMPENFIEBER

Bock auf Bühne? Auf Möglichkeiten euch zu präsentieren? Wir haben da mal was…

Rampenfieber ist das Kulturfestival für euch – von euch. Als Band, Tanzensemble oder Theatergruppe erhaltet ihr professionelle Unterstützung, eine Plattform und eine Bühne, um zu zeigen was ihr so draufhabt! Was will man mehr? Auch Kunstwerke jeglicher Art sind hier Willkommen. Ob auf Leinwand, Papier, Skateboards oder mit verschiedenen Materialien und Gegenständen. Die Möglichkeiten sind endlos.

Na, Bock bekommen? Unten geht’s zu den unterschiedlichen Bereichen, bei spezifischen Fragen könnt ihr uns auch unter blog@rampenfieber.eu schreiben, wir helfen gerne weiter.

Banner zur Visualisierung des Schulungsangebotes am 10.Februar 2023

Save-the-Date: Multiplikator*innenfortbildung in 2023

Auf die Plätze, fertig – los! Das Rampenfieber Festival geht in die nächste Runde und wir möchten darauf vorbereiten. Um auch in 2023/24 viele erfolgreiche und mitreißende Projekte auf die Bühne zu bringen, ist es uns wichtig auch das passende „Handwerkszeug“ an die Interessenten zu geben – kostenfrei!

Unser Wunsch ist es, dass diejenigen aktiv werden, die bisher als unsere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren agieren. Lehrende, OGS Mitarbeitende, freie Künstlerinnen und Künstler sowie generell alle, die im Kinder- und Jugendbereich tätig sind und Interesse an Rampenfieber haben, sind herzlich eingeladen, unsere Fortbildung am 10. Februar 2023 von 12.30 – 19 Uhr in der Jugendkunstschule „Bleiberger Fabrik“ in Aachen zu besuchen.

Wählbar sind folgende Workshops:

  • Poetry Slam mit Florian Schrieber
  • Musicaldance mit Eveline Gorter
  • Bildende Kunst; Hinter den Türen mit Ana Sous
  • Bildende Kunst mit Maren Hoch
  • Stimme und Bodypercussion mit Tanja Raich und Luc Nelissen
  • Sambapercussion mit Ralf Will
  • Impro-Theater mit Anna Scholten

Abgesehen von „Bildende Kunst; Hinter den Türen“, was ein Workshoptag-füllendes Programm ausmacht, können zwei Themen belegt werden. Zusätzlich sind die Festivalorganisatorinnen und –Organisatoren vor Ort, um Fragen zu klären und beratend zur Seite zu stehen. Die Teilnahme nach verbindlicher Anmeldung über diesen Link ist kostenfrei – es sollte frei zugänglich sein, falls aber doch ein Zugangscode oder Passwort abgefragt wird, verwenden Sie bitte Rampenfieber.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und den spannenden Austausch!

Rampenfieber – der Imagefilm

Das ist Rampenfieber. Das seid ihr.
Der Film hier zeigt, was uns alles im letzten Jahr erreicht hat und auch nochmal, was Rampenfieber ist, bedeutet und darstellen kann.
Meldet euch an und seid dabei!

What’s happening?

Kleiner Einblick gefällig?

Bildende Kunst

Musik

Tanz

Theater & Literatur

RAMPENFIEBER 2020 – Eure Beiträge

Partner, Förderer und Sponsoren

Menü