Ihr + Idee + Leidenschaft = Rampenfieber

Rampenfieber ist das junge Kulturfestival in der StädteRegion Aachen, Euskirchen, Heinsberg und Düren. Ihr könnt eure Geschichten erzählen und das auf eine Art und Weise, bei der es keine Grenzen gibt – Zeigt, was ihr drauf habt!

Wann geht’s los?

Quasi ab sofort! Der Festivalzeitraum erstreckt sich immer auf zwei Jahre. In 2023 bereiten wir alles vor, um das Durchführungsjahr entspannt und erfolgreich angehen zu können – mit Informationsveranstaltungen, Workshops, internen Abstimmungen und stets einem offenen Ohr für die Wünsche von teilnehmenden Gruppen sowie Lehrerinnen und Lehrern. Wir wollen jedem einzelnen ermöglichen, das Beste aus sich heraus zu holen!

Die Zusammenarbeit der einzelnen Gruppen aber darüber hinaus auch zwischen den Gruppen ist uns sehr wichtig, um Austausch zu ermöglichen, Neues voneinander zu lernen und gemeinsam in den Sparten zu arbeiten.

2024 werden die erarbeiteten Ergebnisse an besonderen Orten präsentiert. Jede Sparte bereitet dafür ein eigenes Programm vor und gekrönt wird Rampenfieber mit einem gemeinsamen Festivaltag am 28. August 2024 in der Stadthalle Düren (Bismarckstraße 15).

Die Anmeldungen sind freigeschaltet, unten auf den Seiten der einzelnen Sparten findet ihr einen passenden Link.

4 Sparten – unendliche Möglichkeiten

Vielfältigkeit, Ideenreichtum, Kreativität und gemeinsames Schaffen. Bei uns steht ihr ganz vorne. Wir wollen euch sehen, eure Ideen, wofür ihr steht. Kleine Gruppen, große Gruppen. Singen, tanzen, schauspielern, musizieren, malen, bauen – eurer Kreativität und euren Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

In jeder Sparte gibt es Profis, die mit euch arbeiten und euch helfen, wie es nur geht – bei euch vor Ort, ohne zusätzlichen Aufwand. Jede Sparte konzentriert sich auf die bestmögliche Präsentation eurer Projekte.

Für mehr Informationen zu den einzelnen Sparten könnt ihr rechts oder oben bei Mach mit! auf die verschiedenen Seiten zugreifen. Hier findet ihr den jeweiligen Anmeldelink sowie eine Mailadresse, unter der ihr euch bei Fragen melden könnt.

Mach mit bei RAMPENFIEBER

Bildende Kunst

Musik

Tanz

Theater & Literatur

Noch Fragen?

Partner, Förderer und Sponsoren

Menü